Erster Sieg für die Damen!

 

Barmer TV 3 – SE Gevelsberg 34:49 (18:26)

Am Sonntagnachmittag konnte die Damenmannschaft der Sportfreunde Eintracht Gevelsberg in Wuppertal ihren ersten Sieg feiern.

Mit 10 Spielerinnen traten die Sportfreundinnen in Heckinghausen gegen die bislang ebenfalls sieglosen Barmerinnen an. Die ersten Minuten gehörten aber zunächst den Gastgeberinnen. Doch nach ein paar Minuten Eingewöhnungszeit fand sich die Zonenverteidigung besser zurecht und Punkte wurden nur noch von der Freiwurflinie zugelassen.

1. Herren mit erster Niederlage.

SE Gevelsberg – SV Cosmos Hagen  55:75

Am Sonntagnachmittag fanden sich in der Gevelsberger Halle West zwei Mannschaften ein, die beide ähnlich erschwerte Vorzeichen für den Spieltag hatten. Während die Heimmannschaft dank des Einsatzes von Nick Kirsch, Jovan Jankovic und Amadou Iy insgesamt zu acht antreten konnte, erschien der Gegner aus Hagen mit ganzen sechs Spielern in der Halle. 

Guter Start reicht nicht zum 1. Sieg.

SG VFK Boele-Kabel – SE Gevelsberg 68:47 (29:22) 

Zum ersten Auswärtsspiel der Saison stand für die Sportfreundinnen das Gastspiel bei der SG VFK Boele-Kabel auf dem Terminplan.

Nach den guten 3 Vierteln gegen Haspe wollte das Team dieses mal direkt aktiver und präsenter in das Spiel starten und das sollte auch gelingen. Gegen die gegnerische Zonenverteidigung wurde der 

1. Herren gewinnt hart umkämpftes Auswärtsspiel!

Witten Baskets 3 - SE Gevelsberg (60:66)

Am vergangenen Freitag ging es für die 1. Herren aus Gevelsberg nach Witten.
Verzichten mussten die Herren auf Jonas Käufer, der erfreulicherweise kurz zuvor zum 2. Mal Vater wurde, sowie auf Jona Hillaert und Benji Nisic, die verletzungsbedingt pausieren mussten.
Nö Ausgeholfen hingegen haben Christian "Grögi" Gröger und Jovan Jankovic. Dankeschön an dieser Stelle.

Seiten

seg-basketball.de RSS abonnieren