Vorstandssitzung am 08.05.2019

Am gestrigen Mittwoch fand in den Räumlichkeiten der Sporthalle West die Vorstandssitzung der Basketball Abteilung statt, erstmals unter der Leitung des neuen Vorsitzenden Yannick Schreyer.

Es standen einige Themen zum Übergang zwischen vergangener und kommender Saison auf dem Plan. Nachdem Yannick nun den Abteilungsvorsitz übernommen hat, musste zunächst ein neuer Jugendwart gewählt werden. Wir freuen uns, dass wir mit Jendrik Michelsen ein weiteres neues Mitglied im Vorstand begrüßen dürfen. Jendrik ist schon einige Jahre sowohl als aktiver Spieler, als auch als Jugendtrainer im Verein verankert und stellt damit die optimale Schnittstelle zwischen Vorstand und der Jugend des Vereins dar.

In seiner neuen Position erwarten Jendrik auch bereits einige spannende Themen. So konnte gestern festgestellt werden, dass der Aufbau und die Entwicklung der BasKids (U12/ U14) hervorragend verläuft, sodass darüber nachgedacht wird, die Mannschaft für die kommende Saison bereits im Spielbetrieb zu melden. Zuvor wird es aber eventuell noch kleine Anpassungen in der Trainersituation geben, da Jan Schäfer bereits signalisiert hat, dass er aus zeitlichen Gründen seiner Trainertätigkeit nicht weiter nachkommen kann. Wir halten euch darüber auf dem Laufenden.

Zur weiteren Stärkung unseres Jugendbereichs werden sechs unserer Mitglieder bei den Basketballmeisterschaften der Gevelsberger Grundschulen in der kommenden Woche (15.05) anwesend sein und unseren Verein vertreten. Für das nächste Jahr ist sogar eine Kooperation mit der Grundschule Pestalozzi angedacht, bei welcher wir eine AG zur Vorbereitung auf das Turnier anbieten können.

Da seit einiger Zeit auch die Öffentlichkeitsarbeit wieder in den Fokus genommen wird, wurden drei weitere Mitglieder mit Nina Voß (Katharina Beljasova in Vertretung), Julia Leck und Nanja Schreyer in den Vorstand aufgenommen, um dieses Thema abzubilden.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde neben der Planung der bevorstehenden Saisonabschlussfeier auch die Teilnahme am diesjährigen Kirmeszug thematisiert. Wir freuen uns sehr über diese Möglichkeit unsere Abteilung und den Verein zu repräsentieren. 

Abschließend wurde dann noch die aktuelle Spieler- und Trainersituation der einzelnen Mannschaften besprochen. Hier wird es vermutlich auch kleine Veränderungen geben. Darüber informieren wir euch dann, wenn genaue Details feststehen.

Rubrik: