Sieg in buchstäblich letzter Sekunde für unsere U18!

[SE Gevelsberg - SG Welper (39:38)] Gestern Abend spielte die U18 der SEG gegen den 2. Platzierten in der Kreisliga aus Hattingen.

Das Spiel fing sehr gut und konzentriert für die jungen Sportfreunde an, alles hat gestimmt. So konnte das erste Viertel deutlich gewonnen werden.

An diese Leistung konnte im zweiten Viertel leider nicht ganz angeknüpft werden, dennoch ging es mit einer kleinen Führung in die Halbzeit.

1. Gevelsberger Damenmannschaft gewinnt in Wuppertal

[Kult-Sport Wuppertal : SE Gevelsberg 1 32:83 (7:18; 14:18; 8:19; 3:28)] Am vergangenen Sonntag trat die 1. Damenmannschaft der Sportfreunde aus Gevelsberg ihr Auswärtsspiel beim Team von Kult-Sport Wuppertal, welches ersatzgeschwächt mit 5 Spielerinnen an den Start ging, an. Die Gevelsbergerinnen begannen das Spiel konzentriert und fokussiert, wodurch viele Bälle erobert und durch Fastbreaks erfolgreich abgeschlossen wurden.... Somit stand es bereits nach 5 Minuten 12:0 für die Gäste. Die Führung konnte zum Ende des 1. Viertels auf 18:7 ausgebaut werden. Im 2.

Souveräner Sieg der 1. Herren - 100 Punkte verpasst

[TSG Sprockhövel : SE Gevelsberg 25:99 (9:51)] Kein Problem hatten die Sportfreunde beim Auswärtsspiel in Sprockhövel. Gegen den in allen belangen unterlegenen Gegner konnten so auch die zuletzt seltener eingesetzten Spieler zu vielen Einsatzminuten kommen. Gegen die aggressive Manndeckung ab der Mittellinie verloren die Gastgeber oft den Ball und ermöglichten den Gevelsbergern so einfache Punkte.

SE Gevelsberg Damen 1 : Barmer TV 3 61:48

(11:14; 19:17; 16:10; 15:7) Im Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Barmer TV 3 hieß es für die Gastgeberinnen an die Leistung des letzten Spiels anzuknüpfen und über die Verteilung ins Spiel zu finden. Leider konnte dies in der ersten Halbzeit nicht ganz umgesetzt werden. Beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe und kämpften um jeden Ball wodurch zur Halbzeit ein 30:31 auf der Anzeigetafel stand. Sichtlich motivierter und bereit bis an die Grenzen zu gehen kamen die Gevelsbergerinnen aus der Kabine.

Seiten

seg-basketball.de RSS abonnieren