2.Damen Spielberichte

Statt erhofftem Erfolg doch weitere Niederlage für die zweite Damen der SEG

[SE Gevelsberg 2 – Herner TC 4 35-52 (13-28)] Nach vierwöchiger Herbstpause trafen die Sportfreundinnen auf den Tabellennachbarn aus Herne.

Hatte man zuvor gegen Top-Teams der Niederlage drei Spiele teilweise knapp verloren war die Hoffnung groß, gegen die Gegner aus Herne einen Sieg einzufahren. Die Gäste traten nur mit sechs Spielerinnen an, denen man aber von Beginn die große Erfahrung anmerkte. Dennoch war die Vorgabe für das Spiel klar: Die Geschwindigkeitsvorteile ausnutzen und so die erfahrenen aber auch langsameren Gäste in Bedrängnis bringen.

Sportfreundinnen der 2. Damen können gute erste Halbzeit nicht über die Zeit bringen

[SE Gevelsberg 2 – BC Langendreer 2 49-59 (28-25)] Zum ersten Heimspiel der Saison empfing die zweite Damenmannschaft der SE Gevelsberg das ungeschlagene Team aus Langendreer. Erstmals hätten Trainer Christian Gröger sogar 13 Spielerinnen zum Spiel zur Verfügung gestanden. Mit voller Bank ging es also in das Spiel, welches sehr vielversprechend begann.

Seiten

RSS - 2.Damen Spielberichte abonnieren